Handspülmittel für die manuelle Reinigung. Die Leistungsstarke Rezeptur für Profis

Handspülmittel
Mit diesen Profi Handspülmitteln reinigen Sie Töpfe, Pfannen, Küchengeräte und vieles mehr zuverlässig und wirtschaftlich. Als Konzentrat sind die Spülmittel besonders wirtschaftlich. Und als Vorspülmittel verbessern sie das Spülergebnis Ihrer Spülmaschine.
Mit diesen Profi Handspülmitteln reinigen Sie alle Küchenutensilien zuverlässig und wirtschaftlich.

Wenn Sie nach dem besten Spülmittel fürs manuelle Spülen suchen, werden Sie bei Cleanpul ganz bestimmt fündig. Die Geschirrspül Profis von etol haben nämlich auch hier Spülmittel entwickelt, die jeden Handspüler begeistern. Basierend auf einer Kombination anionischer und nichtionischer Tenside entfernen die Handspülmittel schnell und zuverlässig Fett und Schmutz von Töpfen, Pfannen, Küchengeräten und allen abwaschbaren Utensilien unterschiedlicher Materialien wie Porzellan, Edelstahl, Kunststoff, Aluminium und Glas. Darüber hinaus sind sie schaumstabil und angenehm parfümiert. Es gibt die Handspülmittel als Konzentrat (etolit Tripp Spülmittel) oder Hochkonzentrat (etolit Geschirrspülmittel), was die Anwendung sehr wirtschaftlich macht.

Das etolit Gewerbliche Vorspülmittel ist ein Handspülmittel für die manuelle Vorreinigung vor dem maschinellen Spülen. Bei besonders schmutzigem Spülgut verringert ein Vorspülen den Schmutzeintrag in die Geschirrspülmaschine und verbessert damit das Spülergebnis. Die spezielle Rezeptur verhindert das Schäumen in der Geschirrspülmaschine.

Häufige Fragen:

Was versteht man unter einem Handspülmittel?

Handspülmittel sind flüssig, schäumen und sind für die für manuelle Anwendung bestimmt sind. Durch die pH-neutrale Rezeptur sind sie für Hautkontakt geeignet – Konzentrate nur in entsprechender Verdünnung!

Kann man Handspülmittel in der Spülmaschine verwenden?

Auf keinen Fall! Denn Handspülmittel produzieren Schaum. Maschinenspülmittel hingegen spalten Fett, Eiweiß und Stärke, ohne Schaum zu bilden. Handspülmittel in der Spülmaschine würde dazu führen, dass Schaum austritt und die Maschine beschädigt.

Beim etolit Gewerblichen Vorspülmittel verhindert die spezielle Rezeptur die Schaumbildung. Deshalb können Sie das vorgespülte Geschirr problemlos in der Spülmaschine weiter reinigen.

Newsletter