Die richtige Handdesinfektion für das entfernen von Keimen. Effektiv. Zuverlässig und Hautschonend
Handdesinfektion
Händedesinfektionsmittel, Waschlotionen und Pflegecremes schützen und pflegen zuverlässig. Deshalb müssen sie für den regelmäßigen, täglichen Einsatz geeignet sein. So wie alle Handdesinfektionsmittel bei Cleanpul. 

Händedesinfektionsmittel, Waschlotionen und Pflegecremes für den regelmäßigen Einsatz.


Überall kommen wir mit unseren Händen mit Krankheitserregern in Berührung. Deshalb ist es wichtig, bei der Speisenzubereitung, bei der Gesundheitspflege, bei der Altenpflege und vieles mehr auf eine zuverlässige Handdesinfektion zu vertrauen. Gründliches Händewaschen mit Seife und sorgfältiges Abtrocknen reicht nicht. Ein alkoholhaltiges Handdesinfektionsmittel hilft Ihnen sich besser zu schützen und so kann oft sogar aufs Händewaschen verzichtet werden. Wussten Sie außerdem, dass Desinfektionsmittel für die Hände hautschonender sind als Wasser und Seife? 
Cleanpul bietet Ihnen eine Auswahl an Händedesinfektionsmitteln an: die alkoholische Händedesinfektion Doyen E80 oder das parfümfreie Handdesinfektionsmittel Descoderm Industrial mit bakterizider, levurozider und tuberkulozider Wirkung, gem. VAH-Richtlinien. Bei den Waschlotionen haben Sie die Wahl zwischen der milden, hautfreundlichen etolit Handwaschlotion und der antimikrobiellen Decontaman Pre Wash Waschlotion. Damit die Hände langfristig geschmeidig und gesund bleiben, empfehlen wir den Einsatz einer pflegenden Hautschutzcreme, wie Descolind Expert  oder der etolit Hautpflegecreme.

Häufige Fragen:

Welche Arten von Desinfektion gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen thermischer Desinfektion durch stark erhitztes Wasser oder der Desinfektion durch chemische Mittel. Bei der Händedesinfektion kommen Desinfektionsmittel zum Einreiben zum Einsatz.

Wie wende ich die Handdesinfektionsmittel am besten an?

Reiben Sie Ihre Hände mindestens 30 Sekunden mit dem Desinfektionsmittel ein. Achten Sie darauf, dass Ihre Hände während dieser Zeit feucht bleiben. Nach Ablauf der Einwirkzeit dürfen Ihre Hände mit Wasser in Berührung kommen.

Kann ich Händedesinfektionsmittel auch für Flächen nehmen?

Davon raten wir ab, da Inhaltsstoffe wie Farbstoffe oder Fette Rückstände auf den Flächen hinterlassen und diese unter Umständen sogar beschädigen können. Für Flächen bieten wir spezielle Flächendesinfektionsmittel an. Mehr dazu finden Sie in der Kategorie Flächendesinfektion.

Newsletter
Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Gutschein für den nächsten Einkauf sichern!