Spülmaschinen von klein bis groß. Damit sind Sie für jede Anforderung optimal aufgestellt

Spülen für Anspruchsvolle: von der kompakten Untertischspülmaschine bis zur leistungsstarken Haubenspülmaschine. 


Professionell spülen heißt sauber, hygienisch und umweltfreundlich spülen. 
In der Gastronomie, in Betrieben, in Krankenhäusern, in Pflegeeinrichtungen ist die Spülmaschine regelmäßig im Einsatz. Deshalb muss der Geschirrspüler hygienisch gründlich, technisch zuverlässig, robust in der Verarbeitung und sparsam im Verbrauch sein. 
Die Geschirrspülmaschinen und Gläserspülmaschinen auf Cleanpul bieten Ihnen diese Eigenschaften und mehr: Hier finden Sie ausschließlich Markengeräte von guter bis bester Qualität. Und auf Wunsch können Sie umfangreiche Serviceleistungen wie Aufbau und Wartung dazu ordern. Die Auswahl ist groß: Preiswerte, robuste Untertischspülmaschine zum Einstieg oder Spülmaschinen mit innovativer Technik für höchste Ansprüche an Dosierung, Steuerung, Komfort und Bedienung. Und das abgestimmt auf Porzellan, Kunststoff und Glas. Dazu finden Sie besonders wirtschaftliche Haubenspülmaschinen, die Ihnen bis zu 21 % weniger Energieverbrauch und 30 bis 60 Minuten Zeitersparnis pro Schicht bieten – ideal für Gastronomie und Hotellerie. Und durch die fast unbegrenzten Aufstellungsvarianten passen Sie jede Haubenspülmaschine ganz einfach Ihren Bedürfnissen und räumlichen Gegebenheiten an. Das alles zeichnet gute Gewerbespülmaschinen und Gastrospülmaschinen aus. 

Häufige Fragen zu gewerblichen Spülmaschinen: 

Was muss ich beim Kauf einer Gastro-Spülmaschine beachten? 

In der Gastronomie gelten höchste Hygienestandards. Deshalb muss Ihre Spülmaschine höchste Sauberkeit gewährleisten und die Vorschriften des Gesetzgebers erfüllen. Achten Sie deshalb beim Kauf eines Geschirrspülers oder einer Gläserspülmaschine auf fortschrittliche, gründliche und zugleich energiesparende Spültechnik, einfach zu bedienende Automatikprogramme, leicht zu pflegende Edelstahlverkleidungen und -teile, eine effektive Wärmerückgewinnung für besseres Raumklima und optimale Raumnutzung. 

Welche Arten von gewerblichen Spülmaschinen gibt es?

Man unterscheidet zwischen der kompakten Untertischmaschine als Universalspülmaschine oder Gläserspülmaschine, der Haubenspülmaschine für größere Geschirrmengen mit leichten Be- und Entlade-Möglichkeiten sowie der Bandspülmaschine oder Bandtransportspülmaschine für das zügige Wegspülen großer Mengen unterschiedlichen Spülguts. 

Wie funktioniert eine Haubenspülmaschine? 

Das schmutzige Geschirr wird im Spülkorb in die Maschine eingesetzt. Die Haube wird geschlossen und der Spülprozess beginnt. Anschließend lässt man den Spülkorb mit dem sauberen Geschirr abtropfen und abkühlen. Bei der Durchschubspülmaschine befindet sich links und rechts neben der Haube der Zulauf- und der Ablauftisch. Der Spülkorb wird hier seitlich unter die Haube geschoben und nach der Reinigung wieder seitlich herausgezogen.

Warum gibt es spezielle Gläserspülmaschinen?  

Eine Gläserspülmaschine macht in allen Betrieben Sinn, wo Getränke serviert werden. Die Maschinen sind speziell für den schnellen Durchsatz von Gläsern ausgelegt und garantieren zusammen mit der abgestimmten Chemie saubere und glänzende Gläser ohne Flecken.
Newsletter
Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Gutschein für den nächsten Einkauf sichern!