Dosiertechnik und Spendersysteme für den optimalen Einsatz Ihrer Reinigungsmittel

Dosiertechnik und Spendersysteme

Setzen Sie Ihre Reinigungschemie so sparsam wie möglich und so wirksam wie notwendig ein.

Ob Sie Ihre Spülchemie genauestens dosieren oder Flächen effizient reinigen wollen – hier ist die Lösung.

Beim Spülen und Reinigen müssen sich Technik und Rezepturen der Reinigungsmittel optimal ergänzen. Das garantiert eine konstante Reinigungswirkung, reduziert die Kosten und die Umweltbelastung. Deshalb stimmen Dosiergeräte und Spendersysteme alles präzise aufeinander ab. So können Sie mit dem injektorgesteuerten Zumischdosiergerät etolmat ZD 2 zwei Flüssigkeiten versprühen. Mit einem Hebel stellen Sie die Anlage ganz einfach auf Klarspülen mit Wasser ohne Chemie oder Zumischen der gewünschten Chemie ein. Dazu passend gibt es den robusten HD Schlauch aus synthetischem Gummi und nach DIN EN 853 mit passendem automatischen Schlauchaufroller  und Profi Reinigungspistole . Der Schlauchaufroller  ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und verfügt über eine interne Zugentlastung und automatische Schlauchaufrollung. Die Sprühpistole  hat eine Edelstahlgehäuse und ist auch für Heißwasser geeignet (bis +50°C). Mit ihr können Sie Böden, Wände und Arbeitsflächen mit Chemie einschäumen und anschließend mit Wasser abspülen oder abspritzen. Das geht schnell, effektiv und durch die Dosiereinrichtung sehr wirtschaftlich.

Häufige Fragen zu Dosiertechnik, Spendersystemen und Schlauchaufrollern:

Warum ist eine Dosieranlage wichtig? 

Mit Hilfe der Dosieranlage  können Sie die Beimischung der Reinigungschemie genau steuern. Das spart Reinigungsmittel und schont die Umwelt. Außerdem können Sie den Arbeitsprozess so automatisieren, dass sich Mitarbeiter nicht mit der richtigen Dosierung auseinandersetzen müssen.

Was ist bei der Auswahl eines Schlauchabrollers zu beachten?

Bevorzugen Sie eine stabile Bauweise. Edelstahl schützt vor Korrision und ist leicht zu pflegen. Der Abroller sollte einfach an Wänden oder Decken befestigt werden können. Je nach Einsatz kann ein schwenkbare Wandhalterung sinnvoll sein. Diese liefern wir auf Wunsch selbstverständlich mit. Wichtig ist auch, dass der Abroller für die benötigte Schlauchlänge ausgelegt ist. Bei Cleanpul bekommen Sie den automatischen Schlauchabroller  komplett mit 20 Meter Schlauch.





Newsletter